Über uns

Unser Beratungsansatz ist pragmatisch und immer individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Nach einem ersten Treffen definieren wir mit Ihnen gemeinsam den Beratungsbedarf. Wir ermitteln die benötigte Zeit und Kosten, damit Sie Erfolg und finanziellen Aufwand planen können. Die enge Abstimmung vor und während des Projektes mit Ihnen ist dabei der entscheidende Faktor.

Sie entscheiden – wir unterstützen.


Sabrina Geller


Seit mehr als 17 Jahren habe ich alle relevanten Teilnehmer des deutschen Gesundheitsmarktes und deren innere Strukturen kennen und verstehen gelernt.

Diese Marktteilnehmer, vom Krankenhaus, der ambulanten und stationären Pflege, den Homecare-Unternehmen, über die Apotheken, die Industrie, dem Sanitätshaus bis hin zur Krankenkasse, mit ihren umfassenden individuellen Anforderungen und Wünschen zu vernetzen, ist nicht nur eine große Herausforderung dieses Marktes und ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg, sondern auch meine Kernkompetenz.


Position:

Abteilungsleitung Homecare der Orthovitalvital GmbH

Anzahl direkte Mitarbeiter:

6 (1 Innendienst ,4 Außendienst, 1 Schulungstrainer)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe

  • Aufbau einer Homecarestruktur
  • Mitarbeiterführung speziell im Akquise Segment
  • Schnittstellenmanagement zu den vorhandenen Abteilungen im Bereich Reha/Orthopädie und Sanitätshaus
  • Netzwerkbetreuung und Ausbau
  • Umsatzsteigerung
  • Kooperations- und Konditionsvereinvereinbarungen mit der Industrie
Position:

Leitung Strategisches Kundenmanagement der GHD Gesundheits GmbH Deutschland und Nationale Fachbereichsleitung Wundtherapie

Anzahl direkte Mitarbeiter:

4 (1 Assistenz, 3 Projektmanagement)

Anzahl indirekte Mitarbeiter:

8 Carebereichs-Leitungen, 900 Außendienst-Mitarbeiter

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe

Leitung Strategisches Kundenmanagement:

  • Entwicklung/Planung einer neuen Vertriebskonzeption für die gesamte Unternehmensgruppe in der Businessunit Wundversorgung
  • Integration und Umsetzungssteuerung der neuen Vertriebskonzeption mit Krankenkassen
    • Vertrieb
    • Prozesse Innendienst/Außendienst
    • Schnittstellenmanagement der verschiedenen Unternehmensteile
    • Abschluss und Verhandlung spezieller Kooperationen mit Krankenkassen

Nationale Fachbereichsleitung Wundtherapie:

  • Erstellung eines internen Wunddokumentationsprogramms zur nationalen Nutzung
  • Entwicklung und Einführung des Wubi-Dokumentationssystems national in alle Vertriebsbereiche der Care Organisation
  • Unterstützung bei Projekten national
  • Definition, Priorisierung und Steuerung von Medizinprodukten im Fachbereich
Position:

Abteilungsleitung Homecare /Lager/Logistik/Innendienst der Medilog H. – GmbH,
ein 100%iges Tochterunternehmen der Hirschapotheke Bremen

Anzahl direkte Mitarbeiter:

40 (1 Assistenz)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe

  • Leitung/Koordinierung/Planung des Vertriebsaußendienst
    • Gebietsaufteilung /Prozessoptimierung in allen Bereichen
    • Kompetenzaufbau des Außendienstes- ausgerichtet auf das Gesamtunternehmen der Hirschgruppe
    • Schnittstellenmanagement
  • Sichtung, Akquise und Verhandlungen mit Unternehmen/Unternehmensgruppen und Kooperationspartnern zur direkten Zusammenarbeit mit der Hirschgruppe
  • Sichtung neuer Therapiefelder, Produkte, Vertriebskanäle und Absatzmärkte für das Gesamtunternehmen
Ausbildungen & Qualifikationen:

  • Examinierte Krankenschwester
  • Langjährige Berufserfahrung in den verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens

Erfahrungen:

  • Krankenhaus (Intensivmedizin, Chirurgie sowie Orthopädie – 10 Jahre
  • stellvertretende Pflegedienstleitung im Pflegeheim – 4 Jahre
  • Außendienst Mitarbeiter Homecare 1 Jahr
  • Apotheke / Medizinisch – pharmazeutischer Großhandel, Praxis- Sprechstundenbedarf – 4 Jahre
  • Homecare- Erfahrung insgesamt – 11 Jahre
  • Unternehmensführung inkl. strategischer Gesamtverantwortung – 7 Jahre

Markus Geller


Ich kann auf über 17 Jahre Managementerfahrung im deutschen Gesundheitswesen, speziell im Marktbereich Homecare und in der herstellenden Industrie, zurückblicken und darauf aufbauen.

Meine Erfahrungen reichen vom erfolgreichen Aufbau einer Homecare-Struktur in einem mittelständischen Unternehmen bis hin zu unterschiedlichen leitenden Funktionen beim größten, deutschen Marktteilnehmer. Die Verknüpfung funktionierender, transparenter, administrativer Prozesse in theoretischer Prozess- und Organisationsentwicklung mit einer zielgerichteten Umsetzung in der Praxis, gerade auch im Vertrieb, sind nicht nur der Schlüssel zu Ihrem Erfolg, sondern auch meine Kernkompetenz.


Position:

Geschäftsführung der PGD Profusio Leipzig GesundHeits GmbH Deutschland, ein 100%iges Tochterunternehmen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland

Anzahl direkte Mitarbeiter:

100 (Herstellung, Verwaltung, Logistik, Abrechnung)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe

Die PGD Profusio Leipzig GesundHeits GmbH Deutschland ist ein pharmazeutisches Herstellungsunternehmen nach § 13 AMG mit dem Schwerpunkt der individuell-compoundeten Sterilherstellung von Infusionslösungen. Primäre Einsatzgebiete sind Zytostatika zur Krebstherapie, Parenterale Ernährung, Antibiosen und Schmerztherapien.

  • Change Prozess des gesamten Unternehmens, von einer Apotheken Struktur zu einem mittelständischen Pharmaunternehmen
  • Einführung Unternehmenskultur, inkl. Teamstrukturen, Spezialisierungsprozessen, Einarbeitungskonzepten, etc.
Position:

Leitung Zentrales Vertriebsmanagement der GHD GesundHeits GmbH Deutschland

Anzahl direkte Mitarbeiter:

11 (1 Assistentin, 1 Projektmanagement, Leitung Vertrieb Hilfsmittel mit 5 Mitarbeitern, Leitung Zentrales Key Account Management mit 4 Mitarbeitern)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe:

  • Aufbau einer neuen Vertriebseinheit für eigenproduzierte Medizinprodukte
  • Aufbau und Steuerung eines Zentralen Key Account Managements
  • Definition, Priorisierung und Steuerung des Bereiches Zentrale Vertriebsprodukte (New Business Oportunities, New Markets)
  • Leitung Team M&A Business der GHD Unternehmensgruppe
Position:

Leitung Strategisches Management der GHD GesundHeits GmbH Deutschland

Anzahl direkte Mitarbeiter:

4 (2 Assistenz, 2 Projektmanagement)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe:

  • Planung einer neuen Vertriebskonzeption für die gesamte Unternehmensgruppe
  • Integration und Umsetzungssteuerung der neuen Vertriebskonzeption
    • Vertrieb
    • Prozesse Innendienst
    • Schnittstellenmanagement der verschiedenen Unternehmensteile
    • Abschluss der Meilensteine in der Umsetzung
Position:

Geschäftsführer der Docpro GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland

Anzahl direkte Mitarbeiter:

2 (1 Assistenz, 1 Projektmanagement)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe:

  • Sichtung von Produkten zur Integration in die Vertriebseinheiten der GHD
    • Produkte zur eigenen Herstellung
    • Produkte
  • Sichtung, Akquise und erste Verhandlungen mit Unternehmen mit einem für die GHD interessanten Produktportfolio, zur Integration in die Unternehmensgruppe (M+A)
  • Sichtung neuer Therapiefelder und Produkte für das Gesamtunternehmen, neue Vertriebskanäle und Absatzmärkte.
Position:

Nationale Verkaufsleitung der HSC – Home Supply & Care GmbH, Hamburg

Anzahl direkte Mitarbeiter:

6 (1 Assistenz, 1 Projektmanagement, 4 Business Development)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe:

  • Reorganisation der Vertriebsstruktur
  • Reorganisation der Logistik
  • Einkauf, Vertragsverhandlungen mit Lieferanten
  • Leitung Business Development
  • Leitung Business Controlling
  • Führung der regionalen Geschäftsführung der bundesweiten Vertriebseinheiten
  • Entwicklung und Umsetzung der Unternehmenskultur
Position:

Abteilungsleitung Homecare der mediLog H. – GmbH, Bremen

Anzahl direkte Mitarbeiter:

3 (1 Assistenz, 2 Leitung Vertrieb)

Kurzbeschreibung der Tätigkeit / Aufgabe:

  • Aufbau einer Vertriebsstruktur im Homecare Bereich, mit am Ende 15 Mitarbeitern
  • Aufbau Kundennetzwerk
  • Reorganisation der Bereiche Abrechnung und Logistik/Lager
  • Einkauf, Vertragsverhandlungen mit Lieferanten
  • Business Controlling
  • Verhandlung und Abschluß von Krankenkassen Verträgen
Ausbildungen:

  • Examinierter Krankenpfleger
  • Rettungsassistent
  • Berufserfahrung in den verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens
  • Ausbildung Change-Managment
  • Weiterbildung Projekt-Management
  • Personal Training Business English

Erfahrungen:

  • Krankenhaus (chirurgische Notaufnahme) – 10 Jahre
  • Rettungsdienst/Berufsfeuerwehr – 2 Jahre
  • Vertrieb Hersteller Medizinprodukte – 2 Jahre
  • Apotheke / Medizinisch – pharmazeutischer Großhandel – 4 Jahre
  • Marktbereich Homecare – 15 Jahre
  • Unternehmensführung inkl. strategischer Gesamtverantwortung – 13 Jahre
  • Geschäftsführung eines pharmazeutischen Herstellbetriebes nach § 13 AMG – 4 1/2 Jahre